Busaktion am Freitag, 26.02.2016 in Frankfurt Katharinen Kirche – An der Hauptwache

Plakat zur Busaktion am Freitag, 26.02.2016 in Frankfurt

40 Jahre Autonome Frauenhäuser in Bewegung –
Finanzierung jetzt sichern!

Das ist das Motto der 16 Tage – 16 Bundesländer-Tour der Frauenhäuser in Deutschland, die am 19.02.2016 in Kiel startet und am 08.03.2016 in Berlin endet.

Folgende Ziele werden mit dieser bundesweiten Aktion verfolgt:

  • für alle Gewalt betroffenen Frauen und ihre Kinder einen schnellen und unbürokratischen Zugang zu Schutz und Unterstützung im Frauenhaus gewährleisten
  • für alle Frauenhäuser in allen Bundesländern eine Einzelfall unabhängige und Bedarfs gerechte Finanzierung auf gesetzlicher Grundlage sichern

 

In unserem Bundesland Hessen macht der Bus am Freitag, den 26. Februar 2016 in Frankfurt An der Hauptwache – Katharinen Kirche – Halt.

Zwischen 14 Uhr und 17 Uhr können alle Interessierten in den Bus steigen und sich über das Thema Häusliche Gewalt und über die in 40 Jahren erarbeiteten Hilfsangebote informieren.

In einem Pavillon wird ein typisches Frauenhaus Zimmer aufgebaut sein.

Auf einem Recorder werden im Originalton Frauenhaus Bewohnerinnen zu hören sein, die von den Problemen bei der Wohnungssuche erzählen. Begleitend gibt es Filme, umfangreiches Informationsmaterial und die Gelegenheit mit Mitarbeiterinnen aus Hessischen Frauenhäusern zu sprechen.

Eine spezielle Theateraufführung und eine Darbietung von Kick La Luna runden das Programm ab.

Petra Vogel-Jones
für das Frauenhausteam MTK
03.02.2016