Home

25 Jahre Frauenhaus - HOFHEIM - Zehn Jahre Gewaltschutzgesetz

Überzeugungsarbeit und das Werben um Gelder und Spenden war aber auch danach immer wieder mal nötig. Im Laufe der Zeit hatte sich so beispielsweise herausgestellt, dass die Aufteilung mit seinen anfänglich acht Zimmern mit insgesamt 24 Plätzen für Mütter mit Kindern nicht mehr so ganz gepasst hat. Gerade in den ersten Jahren hatten viele Frauen zwei oder drei Kinder, später waren die Familien kleiner oder es suchten auch alleinstehende Frauen Schutz im Frauenhaus. Aus zwei großen Zimmern mit je vier Plätzen wurden dann vier kleine Zimmer, so dass jetzt immer zehn Frauen mit ihren Kindern im Frauenhaus leben können, auf die insbesondere auch ein großer Augenmerk nach der mit erlebten häuslichen Gewalt gerichtet wird...