Home

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2014

Am 25. November wurden an verschiedenen Bahnhöfen im Main-Taunus-Kreis weiße Stofftaschen mit dem Aufdruck „STOPP Gewalt gegen Frauen“ verteilt, die Infomaterial zum Thema „Häusliche Gewalt“ enthielten.

Die Aktionen fanden in Hofheim, Kriftel, Eppstein, Liederbach, Bad Soden, Kelkheim und Flörsheim statt.
Anlass war der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen.

Wie aus einer im Jahr 2013 veröffentlichten Studie der Weltgesundheitsorganisation hervorgeht, erleiden etwa 35 Prozent aller Frauen Gewalt in Form von Prügel, Vergewaltigungen und sexueller Nötigung. Mit ihrer Aktion wollen die Organisatoren die Bevölkerung für dieses Thema sensibilisieren und gleichzeitig Betroffene über Hilfseinrichtungen informieren.

Neben Mitarbeiterinnen des Vereins Frauen helfen Frauen beteiligten sich an der Aktion kommunale Frauenbüros, die Polizei, der Präventionsrat des MTK und das Netzwerk gegen häusliche Gewalt.

In vielen Städten und Gemeinden wehte außerdem die Fahne „Frei Leben – ohne Gewalt“ vor den Rathäusern.

 

BFF  https://www.frauen-gegen-gewalt.de/pm/items/pressemitteilung-zum-2511-internationaler-tag-gegen-gewalt-an-frauen.html

Frauenhauskoordinierung   http://www.frauenhauskoordinierung.de/ 

Hilfetelefon  https://www.hilfetelefon.de/aktuelles/anlaesslich-des-internationalen-tages-zur-beseitigung-von-gewalt-gegen-frauen-ruft-bundesministerin-schwesig-mit-der-selfie-aktion-zur-bekanntmachung-des-hilfetelefons-auf.html

Terre des femmes  http://www.frauenrechte.de/online/index.php/themen-und-aktionen/fahnenaktion/fahnenaktion-2014