Home

Was Frauen-Häuser sind

Frauen-Haus
Frauen-Kinder

Frauen-Häuser sind besondere Orte
für alle Frauen und Kinder,
die Hilfe brauchen.

Sie können in das Frauen-Haus kommen:

Wenn Sie Gewalt erlebt haben.
(Und wenn Sie 18 Jahre alt sind.)

Die Mitarbeiterinnen im Frauen-Haus helfen Ihnen.

  • Egal, aus welchem Land Sie kommen.
  • Egal, ob Sie arm oder reich sind.

Im Frauen-Haus können Sie Schutz bekommen.
Sie bekommen Unterstützung.

Und Sie können dort in Sicherheit leben.

Hilflos-Frau

Das bedeutet:
Sie brauchen keine Angst mehr haben,

dass Sie Gewalt erleben müssen.

Zimmer

Wohnen im Frauen-Haus

Das Frauen-Haus hat 10 Zimmer.

Es gibt 24 Schlaf-Plätze.

In jedem Zimmer sind Bett, Schrank, Tisch und Stühle.

Manche Räume sind Gemeinschafts-Räume.

Diese Räume können alle Frauen und Kinder benutzen.

Zum Beispiel:

Kochen
  • Eine große Küche zum Kochen und Wohnen,
  • ein großes Spiel-Zimmer für Kinder,
  • Bade-Zimmer und Toiletten-Räume,
  • ein Raum mit Waschmaschinen und Wäsche-Trockner.

 

1 Seite zurück

Zur Startseite

Nach oben

page.headerData.100 = TEXT page.headerData.100.value (